Religiöse Erziehung

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der religiösen Erziehung. Als Einrichtung der Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius versuchen wir den Kindern die Freude an unserem Glauben zu vermitteln.

Wir tun dies,

  • indem wir den Kindern das Leben Jesu nahe bringen
  • mit den Kindern gemeinsam beten und singen
  • die Kinder zu gegenseitigem Helfen und Unterstützen anhalten
  • den Kindern die Bedeutung und Notwendigkeit von Trösten und Zuhören vermitteln

Des Weiteren wird die Vermittlung des Glaubens deutlich bei

  • Festen und Feiertagen wie Aschermittwoch, Palmsonntag, Ostern, Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten
  • den regelmäßig stattfindenden Familiengottesdiensten in der St. Bonifatius Kirche, zu der alle Kinder mit ihren Familien eingeladen sind
  • Besuche der Pfarrkirche am Vormittag
  • Wortgottesdiensten zu verschiedenen Anlässen
  • Legearbeiten zur Verdeutlichung der Bibelgeschichten

Legearbeit
Legearbeit

Die Kinder sollen unsere Gemeinde als einen Ort erleben, an dem sie Hilfe für ihr eigenes Leben finden können.
Unsere Kita ist ein wichtiger Baustein der Gemeinde.
Hier wird Kirche erfahr- und erlebbar.

Aussenansicht

Aussenansicht